Symbolbild(er)

OMNi-BiOTiC® PANDA, 30 Sachets a 3g


PZN: 3735682

40,95 EUR

30 Stk. / Einheit

inkl. 10% MwSt.

"quantity_input" ist keine gültige Zahl
Im Feld "quantity_input" dürfen keine Kommastellen eingegeben werden

lieferbar

Ihre ausgewählte Einkaufs-Apotheke

Apotheke

Stadtapotheke Mariahilf Rohrbach
Stadtplatz 18, 4150 Rohrbach
http://www.apotheke-rohrbach.at

Mehr über das Produkt

Produktbeschreibung

OMNi-BiOTiC® PANDA enthält eine wissenschaftlich geprüfte Kombination aus vier natürlich im menschlichen Darm vorkommenden Bakterienstämmen, die speziell für Schwangere und Babys ausgewählt wurden. 

Aufgrund der langjährigen Erfahrung aus wissenschaftlichen Studien und praktischer Anwendung wird die Einnahme von OMNi-BiOTiC® PANDA spätestens ab dem 8. Schwangerschaftsmonat und im gesamten ersten Lebensjahr des Kindes empfohlen.

Anwendungsempfehlung:

Erwachsene: 1x täglich 1 Beutel OMNi-BiOTiC® PANDA (= 3 g) in ca. 1/8 l Wasser einrühren, mindestens 10 Minuten Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Empfehlenswert ist die Einnahme auf möglichst leeren Magen.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung aus wissenschaftlichen Studien und praktischer Anwendung wird empfohlen, OMNi-BiOTiC® PANDA spätestens ab dem 8. Schwangerschaftsmonat täglich anzuwenden. Selbstverständlich kann die junge Mutter OMNi-BiOTiC® PANDA weiterhin jeden Tag selbst einnehmen.

Babys: Rühren Sie 1 x täglich 1 Beutel OMNi-BiOTiC® PANDA in 1 Esslöffel Muttermilch oder abgekochtes Wasser ein und träufeln Sie diese spezielle Mischung mit einer Pipette direkt in den Mund des Säuglings. Wenn Sie Ihr Baby nicht stillen, rühren Sie jeden Tag 1 Beutel OMNi-BiOTiC® PANDA in das Fläschchen ein (Achtung: Nicht über 40° C erwärmen).

Für Babys wird die tägliche Anwendung im gesamten ersten Lebensjahr empfohlen.

Zusammensetzung: 

Reisstärke, Maltodextrin, Bakterienstämme*

*4 humane Bakterienstämme mit mindestens 3 Milliarden Keimen pro 1 Portion (= 3 g):

Lactococcus lactis W58

Bifidobacterium lactis W52

Bifidobacterium bifidum W23

Bifidobacterium lactis W51

Frei von Hormonen, tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Lactose. Geeignet für Diabetiker, Milchallergiker, Kinder, Schwangerschaft/Stillzeit.

Weitere Produktinformationen

Allgemeine Produkthinweise
Produkt-Klassifizierungsonstiges
KurzbezeichnungOMNI-BIOTIC SAC PANDA 3G
HerstellerALLERGOSAN INSTITUT
Verpackungsinhalt30 Stk.
ArtikelgruppenNahrungsmittel, Nahrungsergänzung, Magen-, Darmmittel, Sonstige
StichworteSchwangerschaft, Stillzeit, Probiotika Baby, kindlicher Darm
Lagervorschriftkeine
Weitere Produktinformationen
AnwendungsgebieteZur Behandlung einer immunologischen Dysbalance zwischen Th1 und Th2 Zellen. Die 3 enthaltenen Bakterienstämme weisen folgende Eigenschaften und Merkmale auf, denen das Produkt seine Zweckbestimmung verdankt: unterstützen eine optimale Besiedelung des kindlichen Darms, gleichen einen Mangel an T Reg Zellen aus und fördern die ausgeglichene Reifung des Immunsystems.
Dosierung║Erwachsene¦ 1x täglich 1 Sachet in 1/8 l lauwarmes Wasser einrühren. 10 Minuten Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und trinken. ║Schwangerschaft:¦ Aufgrund der Studiendaten wird empfohlen, bei allergischer Dysbalance Omni-Biotic Panda spätestens ab dem 8. Schwangerschaftsmonat täglich anzuwenden! ║Babys:¦ Rühren Sie 1 Sachet Omni-Biotic Pandain 2 Esslöffel Muttermilch oder abgekochtes Wasser ein und träufeln Sie diese probiotische Mischung mit einer Pipette direkt in den Mund des Säuglings. Wenn Sie Ihr Baby nicht stillen, rühren Sie jeden Tag 1 Sachet Omni- Biotic Panda in das Fläschchen ein. Achtung: Nicht über 40° C erwärmen!
Wirkstoffe1 g enthält:
  • Bakterienstämme

Pflichtangaben

Dem Produkt wurde keinerlei tierisches Eiweiß, Gluten, Hefe oder Lactose zugefügt und es ist für Milchallergiker geeignet.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Achten Sie auf eine gesunde Lebensweise. Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Höchstbestellmenge

Für Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel haben wir als verantwortungsvolle Apotheke einer unsachgemäßen Medikamenten- bzw. Nahrungsergänzungsmitteleinnahme vorzubeugen und daher eine Höchstbestellmenge festgelegt.