Symbolbild(er)

DOLORFLU AKUT FTBL 200/30MG 20ST


PZN: 4460371

--,-- EUR

--,-- EUR / 100ml

Den Preis erfahren Sie nach Auswahl einer Einkaufapotheke.

lieferbar

Mehr über das Produkt

Produktbeschreibung

Dolorflu® akut enthält die zwei Wirkstoffe Ibuprofen und Pseudoephedrin-Hydrochlorid. Ibuprofen mildert die Beschwerden, indem es Schmerzen lindert und Fieber senkt. Pseudoephedrin-Hydrochlorid wirkt auf die Blutgefäße in der Nase und führt so zum Abschwellen der Nasenschleimhaut.

Weitere Produktinformationen

Allgemeine Produkthinweise
Produkt-Klassifizierungrezeptfreies Arzneimittel
KurzbezeichnungDOLORFLU AKUT FTBL 200/30MG
HerstellerSANDOZ GMBH
Verpackungsinhalt20 Stk.
WarnhinweiseWährend der Mahlzeit einnehmen, Gilt als Dopingmittel, Unzerkaut einnehmen, Fahrtüchtigkeit kann beeinträchtigt werden, Vorsicht bei Alkoholgenuss, Vorsicht Diabetiker
SchwangerschaftWarnung bei Schwangerschaft
StillzeitWarnung für Stillende
StichworteSchmerz und Fieber
Lagervorschriftkeine
Weitere Produktinformationen
Art der AnwendungUnzerkaut zu den Mahlzeiten mit viel Wasser einnehmen.
AnwendungsgebieteSymptomatisch bei verstopfter Nase und Nebenhöhlen (Rhinosinusitis) mit Erkältungsbeschwerden.
Besondere Warnhinweise zur sicheren AnwendungVorsicht bei Mischkollagenosen, schweren Herzerkrankungen (hohe Dosen vermeiden). Positive Dopingtests möglich. Auf schwere Hautreaktionen, Sehstörungen achten. Maximaldosis nicht überschreiten. Akute bakterielle Sinusitis antibiotisch behandeln.

Warnhinweise

Warnhinweise
Während der Mahlzeit einnehmen
Während der Mahlzeit einnehmen
Vorsicht Diabetiker
Vorsicht Diabetiker
Unzerkaut einnehmen
Unzerkaut einnehmen
Fahrtüchtigkeit kann beeinträchtigt werden
Vorsicht Einfluss auf Verkehrstüchtigkeit / Bedienen von Maschinen
Vorsicht bei Alkoholgenuss
Vorsicht bei Alkoholgenuss
Gilt als Dopingmittel
Gilt als Dopingmittel
Schwangerschaft
Warnung bei Schwangerschaft
Stillperiode
Warnung für Stillende

Pflichtangaben

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.

Höchstbestellmenge

Für Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel haben wir als verantwortungsvolle Apotheke einer unsachgemäßen Medikamenten- bzw. Nahrungsergänzungsmitteleinnahme vorzubeugen und daher eine Höchstbestellmenge festgelegt.