Symbolbild(er)

Bronchostop duo Hustenpastillen


PZN: 4457363

--,-- EUR

--,-- EUR / 100ml

Den Preis erfahren Sie nach Auswahl einer Einkaufapotheke.

lieferbar

Mehr über das Produkt

Produktbeschreibung

Egal ob Reizhusten, festsitzender Schleim oder produktiver Husten: BRONCHOSTOP® duo Hustenpastillen lindern den Hustenreiz, lösen zähen Schleim und fördern das Abhusten. Sie sind die praktische Lösung für unterwegs, um den lästigen Husten erfolgreich zu lösen. Die im Eibisch enthaltenen Schleimstoffe hüllen die im Rachen befindlichen Hustenrezeptoren ein, lindern so Schleimhautreizungen und reduzieren dadurch den Hustenreiz. Die wertvollen ätherischen Öle des Thymians gelangen nach der Einnahme tief in die Bronchien und lösen zähen Schleim, fördern das Abhusten, entkrampfen die Bronchien und wirken lokal antiseptisch. Für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene geeignet!

Weitere Produktinformationen

Allgemeine Produkthinweise
Produkt-Klassifizierungrezeptfreies Arzneimittel
KurzbezeichnungBRONCHOSTOP HU-PAS DUO
HerstellerKWIZDA PHARMA GMBH
Verpackungsinhalt40 Stk.
WarnhinweiseVorsicht Diabetiker
SchwangerschaftWarnung bei Schwangerschaft
StillzeitWarnung für Stillende
StichworteHusten, Reizhusten, produktiver Husten, festsitzender Schleim, Erkältung
Lagervorschriftkeine
Weitere Produktinformationen
Art der AnwendungDurch Lutschen im Mund zergehen lassen. ½ - 1 Std. Abstand zu anderen Arzneimitteln.
AnwendungsgebieteTraditionell pflanzlich zur Linderung des Hustenreizes und zur Förderung des Abhustens von zähem Schleim bei Husten mit Erkältung.
Besondere Warnhinweise zur sicheren AnwendungBei Atemnot, Fieber oder eitrigem Auswurf Arzt konsultieren. 1 Lutschpastille entspricht 0,1 BE.

Warnhinweise

Warnhinweise
Vorsicht Diabetiker
Vorsicht Diabetiker
Schwangerschaft
Warnung bei Schwangerschaft
Stillperiode
Warnung für Stillende

Pflichtangaben

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.

Höchstbestellmenge

Für Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel haben wir als verantwortungsvolle Apotheke einer unsachgemäßen Medikamenten- bzw. Nahrungsergänzungsmitteleinnahme vorzubeugen und daher eine Höchstbestellmenge festgelegt.